Was ist Tierkommunikation?

Tierkommunikation, kurz Tiko, ist ein Austausch von Informationen zwischen Mensch und Tier auf mentale Weise. Mit all unseren inneren Sinnen können wir wahrnehmen, also empfangen und senden. Dazu gehören Bilder, Töne, Worte, Gefühle und intuitives Wissen.

Tierkommunikation ermöglicht daher einen Einblick in die Wünsche, Erfahrungen, Bedürfnisse, Fragen und Antworten unserer Tiere und fördert somit das Verständnis zwischen Mensch und Tier.

Tiere reden gerne mit Menschen. Sie freuen sich über einen tieferen Austausch, der über die „Alltagskommunikation“ hinaus geht. Willst du deinem Tier etwas sagen? Ihm mitteilen, wie sehr du es magst? Dann tu es! Auf diese Weise kann die gegenseitige Zuneigung und das Verständnis für einander noch vertieft werden.

Mentale Tierkommunikatoren sind geübt darin, eine energetische Verbindung zu einem Tier aufzubauen, über die dann Informationen gesendet und empfangen werden können, ganz so wie bei einem Gespräch zwischen Menschen, beim Ansehen eines Filmes, beim Lesen eines Buches, beim Telefonieren oder auch beim Meditieren. Tiere sind übrigens alle von Natur aus fähig, auf diese Weise miteinander und untereinander zu kommunizieren. Und wir Menschen können lernen zuzuhören.

Ich freue mich auf deine Anfrage!

Tierkommunikation ist mit allen Tierarten möglich

weiter -> Themen und Situationen